Tagesfamilien-Vermittler/in – Koordinator/in 50%

Der Tageselternverein Sense setzt sich seit Jahren für eine gute Vermittlung und qualitativ hochstehende Betreuung von Tageskindern ein. Als Non-Profit-Organisation mit 39 Mitar-beitenden betreut der Verein 130 Kinder von 36 im Verein angestellten Tagesmüttern.

Per 1. März 2019 oder nach Vereinbarung ein/e Tagesfamilien-Vermittler/in  –  Koordinator/in für den Sensebezirk (ausgenommen Gemeinde Düdingen). Pensum 50 %.

Ihre Aufgaben:
Sie sind verantwortlich für die Akquisition, Vermittlung und Begleitung von Betreuungsver-hältnissen. Sie informieren und beraten interessierte Eltern und Tagesfamilien, machen Eig-nungsabklärungen von Tagesfamilien inklusive Hausbesuche und vermitteln und begleiten die Betreuungsverhältnisse. Sie schliessen Verträge ab und unterstützen Tagesfamilien und Eltern während des gesamten Betreuungsverhältnisses.

Ihr Profil:
Sie haben eine Ausbildung im sozialen und/oder pädagogischen Bereich. Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung in der Erziehungsarbeit mit Kindern und haben Interesse an deren Entwicklung und Förderung. Sie sind belastbar und bewahren gegebenenfalls die nötige Ruhe. Für diese anspruchsvolle Arbeit mit verschiedenen Familien suchen wir eine kontakt-freudige, selbständige und initiative Person mit hoher Sozialkompetenz. Sie haben Erfah-rung in der Gesprächsführung mit Erwachsenen und sind sich der Schweigepflicht bewusst. EDV-Anwenderkenntnisse, mündliche Französischkenntnisse und Mobilität sind weitere Voraussetzungen.

Unser Angebot:
Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe, Aus- und Weiterbildung als Vermittler/in, Fachaustausch, sowie fortschrittliche Anstellungsbedingungen.
Interessiert Sie unser Angebot? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 11. Februar 2019, vorzugsweise per E-Mail an tevs@tevs.ch oder an Daniel Wyder, Vize- Präsident TEVS, Maggenbergstrasse 7, 1712 Tafers, für Fragen 079 957 80 78.

Stellenausschreibung Vermittlerin als PDF